Echter Widerstand gegen die Zeit


info
×

   

 

info
×

   

   

 

info
×

   


info
×

   



“Our world, when appropriately described, has more dimensions, than the ones that we see.“
Brian Green, TedX 2005 about Super String Theory


  


Die analogen Fotografien entstehen durch Mehrfachbelichtung. Fünf- bis zehnmal wird das Negativ belichtet. So ergeben sich zweidimensionale Repräsentanten einer bis dahin unbekannten fünf- bis zehndimensionalen Welt.
Die Zeit selber ist nicht mehr eine Dimension, sondern je nach dem wann sie gemessen wird, eine andere. Die Frage, wann das Foto gemacht wurde, kann nicht beantwortet werden, da es sich um non-lineare Zeit handelt oder um alle Zeit der Welt. Alle möglichen Seins-Zustände werden durch das Licht sichtbar als materielle Manifestation auf einem Träger aus Zelluloid.


“ Any fiddling with the numbers makes the universe disappear.“

Brian Green, TedX 2005 about Super String Theory

Using Format